Anleitungen.

WordPress

Einfache Installation von WordPress

  1. Bitte gehen Sie zum Kontrollpanel und loggen Sie mit Ihrem Benutzernamen und Passwort ein.
  2. Klicken Sie danach auf dem relevanten Domainnamen in der Liste. Sie benötigen mindesten ein Gamma Hostingpaket um den Wordpress Installer anzuwenden.
  3. Klicken Sie auf WordPress im Menü um zum Wordpress Installer zu gelangen.
  4. Tasten Sie Ihr MySQL-Passwort ein. Falls Sie zum jetzigen Zeitpunkt kein MySQL-Passwort für Ihre Domain haben, dann lesen Sie bitte die Nullstellungs-Anleitung.
  5. Tasten Sie eventuell eine Untermappe ein, um dem Wordpress platziert werden soll.
  6. Bitte tasten Sie Ihre gewünschten Nutzer-Informationen.
  7. Klicken Sie auf Installation starten und warten Sie einige Sekunden bis Wordpress runtergeladen ist und installiert wird..

So beschleunigen Sie WordPress

Plugins wie beispielsweise WP Super Cache oder W3 Total Cache können einfach installiert werden und wird caching zu ihrer WordPress-Homepage hinzufügen, welches empfehlenswert ist. Ein Cache sorgt dafür generische statistische Dateien von Ihren Seiten zu machen, og diese statistischen Dateien werden danach zu den Nutzers gesendet, welches die Behandlungs-Zeit und die Belastung des Servers reduziert. Dieses verbessert die Leistung hunderfach.

  1. Loggen Sie im WordPress Adnimistrationspanel ein auf Ihrer Homepage.
  2. Im Menü wählen Sie Plugins und danachNeu hinzufügen.
  3. Im Suchfeld schreiben Sie WP Super Cache dann klicken Sie entweder auf Enter/Return, und wenn das Plugin mit demselben Namen erscheint klicken Sie auf jetzt installieren
  4. Klicken Sie jetzt auf Plugin aktivieren. Bitte beachten Sie dass der Cache nicht automatisch eingeschaltet ist.
  5. Klicken Sie auf Einstellungen
  6. Auf der Seite vom WP Super Cache Einstellungen hacken Sie bitte Caching On (Recommended) ab und danach klicken Sie auf Update Cache. Der Cache ist jetzt eingeschaltet.

Automatischer Backup von WordPress

  1. Loggen Sie im WordPress Administrationspanel ein auf Ihrer Homepage.
  2. Im Menu wählen Sie Plugins og danach Neu hinzufügen.
  3. Im Suchfeld schreiben Sie BackWPup und klicken auf Enter/Return, wenn der Plugin mit dem Namen BackWPup Free - WordPress Backup Plugin erscheint und dann klicken Sie auf jetzt installieren
  4. Danach klicken Sie auf Plugin aktivieren. Jetzt erscheint eine Wilkommens-Seite von BackWPup.
  5. Klicken Sie aufBackWPup links im Menü
  6. Klicken Sie auf Neuen job hinzufügen um die Konfiguration zum automatischen Backup zu starten.
  7. Tasten Sie wöchentlicher Backup im Feld Bitte den Job benennen ein.
  8. In der Sektion Job Destination wählen Sie beispielsweise Backup via E-mail versendet.
  9. Unter der Fahne Zeitplan wählen Sie beispielsweise with WordPress cron bei Job starten.
  10. Beim Zeitplan wählen Sie wöchentlich.
  11. Klicken SIe auf Änderungen speichern. Der Job ist jetzt konfiguriert. Sie testen dieses beim klicken auf Run now.

Supportformular

Brauchen Sie die Hilfe unseren Mitarbeitern, verwenden Sie dann bitte unser Supportformular, das sehr hohe Priorität hat.